Im Vergleich!
Aha
Sebastian Kurz bildete einst mit H.C. Strache bis in den Mai 2019 eine Regierung. Also Karte “Strache”.
Der Habsburger Ritterrunde
Wir spielen also die Karte “Kurz” aus.
POLITISCHE SATIRE
Der Mann hinter Strache heißt Norbert Hofer. Er ist Ehrenritter. Also Karte “Ehrenritter” für Bundesminister a.D. Ing. Norbert Hofer.
Der Mann hinter Norbert Hofer heißt Norbert van Handel. Er ist ebenso Ehrenritter. Also auch die Karte “Ehrenritter” für Baron Dr. Norbert van Handel.
link
Dessen Stellvertreter ist selbstverständlich, wie könnte es in einer Monarchie auch anders sein, sein Bruder Georg von Habsburg. Wir wissen es schon: Es ist die Karte “Großmeister- Stellvertreter” für S.k.k.H. Georg von Habsburg.
An der Habsburger Monarchie, wohlgemerkt, denn das ist Karl von Habsburg, Großmeister des elitären St. Georgs-Orden, dem alle oben genannten Ehrenritter angehören. Die Karte, die wir also hier spielen müssen ist die Karte “Großmeister” für S.k.k.H. Karl von Habsburg.
Besagter Norbert van Handel teilt gerne in Gesprächen mit, daß er an der Monarchie hängt.
link
Für Interessierte gibt es diesen Link hin zur Ordensregierung des elitären St. Georgs-Orden. Wen finden wir dort sonst noch an?
Öberösterreichs amtierender Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer bekommt selbstverständlich auch eine eigene Ehrenritterkarte!
weiter unten angeführt die
Aber nein, Siegfried, wir haben dich nicht vergessen! Eine abschließende Karte “Ehrenritter” noch für den derzeitigen Bürgermeister der Stadt Graz Mag. Siegfried Nagl!
Wir haben jetzt 2 Möglichkeiten: Wir können daran glauben daß der Adel nach dem 1. WK 1919 tatsächlich abgeschafft wurde oder daß diese Seiten tatsächlich eine Satire darstellen!